WAISCH Logo
  1. Beiträge
  2. NEWEMAG AG
  3. Aus 1 mach 2 - aus Brother Speedio M140X2 werden M200X3 und M300X3
Beitrag

Aus 1 mach 2 - aus Brother Speedio M140X2 werden M200X3 und M300X3

Drehen und Fräsen in einem Prozess vereint - Brother Speedio M200X3 und M300X3 Vertikale 5-Achsen Bearbeitungszentren plus Drehen

    Aus 1 mach 2 - Brother hat das Modell Speedio M140X2 neu in zwei Modelle gesplittet. Speedio M200X3 und Speedio M300X3. Der Unterschied der beiden Modelle liegt vor allem in der Werkstückgrösse, welche bearbeitet werden kann. Bisher konnten schmale und hohe Werkstücke bearbeitet werden. - neu sind nun auch flache Flunder und Ringe möglich. Der solide Maschinenbau bei beiden Modellen ermöglicht nach wie vor sehr präzise und qualitativ hochwertige Bearbeitung. Wie alle Speedio Modelle von Brother ist auch diese neue Maschine sehr kompakt gebaut und benötigt eine geringe Stellfläche in der Produktionshalle. Der Betrieb erwirtschaftet so mehr Gewinn pro m2.

    Drehen und Fräsen in einem Prozess vereint
    Die Vertikalen 5-Achsen Bearbeitungszentren Speedio M200X3 und M300X3 wurden von Brother entwickelt, damit sich die Technologien Drehen und Fräsen in einem Prozess vereinen. Dank dieser Vereinigung senken sich die Teilekosten und die Werkstücke werden passgenauer gefertigt, weil diese in einer einzigen Aufspannung bearbeitet werden können.

    Der jeweils integrierte Schwenkrundtisch ist als solide Wippe ausgeführt. Durch die Prozessintegration Drehen verfügt die C-Achse einen DD-Antrieb, mit welchem Sie für den Drehprozess eine Drehzahl von bis zu 2'000 U/min erreichen. Dazu hat der Direktantrieb kein Getriebespiel und ermöglicht Ihnen schnelles positionieren mit hoher Beschleunigung. Die Schwenkachse wird mit einem spiellosen Rollengetriebe aufgebaut.

    Span zu Span 1,5 Sek
    Durch optimale Steuerung von Spindel-Start-Stopp, Z-Achsen Auf- und Ab und gleichzeitiger Magazinoperation wird ein HighSpeed-Werkzeugwechsel (nonstop ATC) erzielt.

    Stabiles Bearbeiten mit Doppelkegel-Sperre
    Eine Doppelkegel-Sperre wird eingesetzt, um das Drehwerkzeug in der Werkzeugspindel zu fixieren und damit ein stabiles Bearbeiten zu gewährleisten.

    Hohe Geschwindigkeit und Genauigkeit mit Rollennockengetriebe
    Ein Rollennockengetriebe wird eingesetzt, um die Schwenkachse (A-Achse) zu bewegen. Da das Takten dieser Achse ohne Klemmung erfolgt, werden hohe Geschwindigkeit und entsprechende Genauigkeit beim Takten erzielt.

    Nebenzeiten mit simultanen Operationen reduzieren
    Durch gleichzeitiges Positionieren der X-, Y-, Z-Achsen sowie der A-, C-Âchsen während des Werkzeugwechsels lassen sich Nebenzeiten spürbar reduzieren.

    Synchrones Gewindeschneiden in HighSpeed - Schnittgeschwindigkeit: 377 m / min.
    Brothers Original Steuerung des synchronen Gewindeschneidens führt zu einem Ergebnis mit hoher Genauigkeit und zu einer Geschwindigkeit, die weltweit seinesgleichen sucht.

    Fräsfähigkeiten
    Das hohe Spindeldrehmoment bewegt sich im Medium- und Hochgeschwindigkeitsbereich, wodurch die Maschine ihre Möglichkeiten in der HighSpeed-Bearbeitung von Aluminium oder Stahl mit bemerkenswerter Effektivität ausspielt.
    Max. Drehmoment: 40 Nm
    Max. Ausgangsleistung 18,9 kW

    Drehleistung
    Aufgrund der hohen Spindel-Ausgangsleistung und der Doppelkegelsperre für die Drehwerkzeuge ist die Maschine mit ausgezeichneter Drehleistung ausgestattet. Die gestoppte Zeit, in der die Spindel ihre maximale Drehgeschwindigkeit von 2000 min-1 erreicht, beträgt nicht einmal 0.3 Sekunden. Die Einsparungen in den Bearbietungszeiten sind direkt messbar.
    Max. Drehmoment: 55 Nm
    Max. Ausgangsleistung: 8,7 kW


    Eigenschaften der beiden Modelle

    • Drehen und Fräsen in einem Prozess
    • 1.5 Sek. Span zu Span
    • Minimaler Platzbedarf und somit Gewinnsteigerung pro m2
    • Variable Spindeloptionen für höchste Geschwindigkeit und Drehmoment
    • 98% Maschinenverfügbarkeit sorgt für erhöhte Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit
    • Der Weltmeister im Gewindeschneiden


    Spezifikationen


    Speedio M200X3Speedio M300X3
    X-Achse200 mm300 mm
    Y-Achse440 mm440 mm
    Z-Achse305 mm305 mm
    Spindeldrehzahl, U/Min.10'000 / 16'00010'000 / 16'000
    Dreh-Spindeldrehzahl, U/Min.2'0002'000
    WerkzeugaufnahmeBT30BT30
    Anzahl Werkzeuge2222
    Mittwoch, 30. September 2020
    Beitrag von NEWEMAG AG
    Quelle:
    Autor: Annina Tanner
    Titel: Aus 1 mach 2
    Bild: Brother Industries Japan