WAISCH Logo
  1. Beiträge
  2. Kunststoff-Schweiz
  3. Beck Automation AG: Baut ein neues Werk in Portugal
News

Beck Automation AG: Baut ein neues Werk in Portugal

  • Beck Automation AG: Baut ein neues Werk in Portugal

    - Spatenstich für neue Industriehalle mit 1800 m2

    - Investition in die Zukunft

    Beck Automation AG, mit Sitz in der Schweiz, besteht seit 1934 und wird bereits in der dritten Generation geführt. Sie ist in Portugal durch die Tochtergesellschaft Robobeck Unipessoal LDA vertreten, das auf Automatisierungslösungen für die Kunststoffindustrie spezialisiert ist.

    In Anwesenheit der Familie, Management, Behörden und des Bauunternehmers durften die Eigentümer den Grundstein zum neuen Gebäude legen. Auf 3000m2 wird die neue Industriehalle mit 1800m2 Nutzfläche für über 60 Mitarbeiter gebaut. Nicolas Beck, Eigentümer und CEO des Unternehmens, äußerte sich sichtlich zufrieden mit dem eigenen Standort in Portugal. Die kontinuierliche und nachhaltige Entwicklung der letzten Jahre findet auch in Zeiten um den Covid 19 weiterhin statt.

    Der Einzug ist für das Frühjahr 2021 geplant.

    Über Beck Automation AG

    Die Beck Automation AG aus Oberengstringen (Schweiz) zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Automationslösungen für IML-Labels (In-Mould-Labelling) in der Spritzgießtechnik. Als Trendsetter, Pionier und "Hidden Champion" konzentriert sich Beck Automation konsequent auf das Dekorieren und Etikettieren von Deckeln, Bechern, Schalen und Eimern für unterschiedliche Industrien in den Bereichen Food und Non-Food.

    Orientiert an anspruchsvollen Kundenwünschen entstehen prozesssichere und wirtschaftliche IML-Robotersysteme, die weltweit zum Einsatz kommen. Die konsequente Fokussierung auf den Anwendungsbereich IML garantiert Anwendern den besten Stand der Technik in Bezug auf Qualität, Wirtschaftlichkeit, Effektivität und Langlebigkeit.

    Das Niveau von Prozessgestaltung und die Güte der Labels entscheiden maßgeblich über Prozesssicherheit, Reproduzierbarkeit, Teilequalität und Wirtschaftlichkeit. Ein hochwertiges Automationssystem, welches unter den Aspekten Verfügbarkeit, Prozesssicherheit, Stabilität und Langlebigkeit gleichermaßen überzeugt, ist für den Return-of-Investment (ROI) und das Niveau der Wertschöpfung entscheidend.

    Aufbau und Pflege langfristiger Beziehungen zu den Marktpartnern durch eine zukunftsorientierte, berechenbare Unternehmenspolitik bestimmen das Handeln der zweiten und dritten Familiengeneration. Diese Strategie sichert die Arbeitsplätze engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Die Bewahrung traditioneller Strukturen, ein bewährtes Netzwerk von Partnern und weitsichtige Anpassung an Veränderungen bilden, im Interesse von Partnern, Kunden und Mitarbeitern, die Grundlage für eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Inspiration des Unternehmens. Beck Automation besteht als Unternehmen seit 1934 und feierte im Jahr 2014 sein 80-jähriges Jubiläum.

    Über 750 Referenzanlagen unterstreichen die globale Bedeutung des Unternehmens. 2016 wurde die Firma Robobeck in Braga / Portugal gegründet. Die neue standardisierte BASIC Anlage wird exklusiv in diesem Werk unter Schweizer Führung montiert. Vom Schweizer Stammsitz in Oberengstringen bei Zürich sowie dem Werk in Portugal werden rund 70 Systemanlagen pro Jahr ausgeliefert. Das Unternehmen Beck Automation erzielte im Jahr 2019 mit 75 Mitarbeitern einen Umsatz von 19 Mio. SFr. (CHF).

    Mehr Kunststoff-News auf Kunststoff-Schweiz - www.kunststoff-schweiz.ch

    Kunststoff-Schweiz ist das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie und bietet eine interessante und aktuelle Internet-Plattform für die Schweizer Kunststoff-Branche an. Kunststoff-Schweiz ist ein völlig unabhängiges Internetportal und gehört keinem Verlag und Verband. Seit 2005 ist Kunststoff-Schweiz online.

    Mittwoch, 15. Juli 2020
    Beitrag von Kunststoff-Schweiz

    Kunststoff & Produktion