WAISCH Logo
  1. Beiträge
  2. Kunststoff-Schweiz
  3. Beiträge
  4. Clariant: Heubach und SK Capital Partners melden den Abschluss der Übernahme des globalen Pigmentgeschäfts von Clariant und ernennen Stefan Doboczky als Chief Executive Officer
News

Clariant: Heubach und SK Capital Partners melden den Abschluss der Übernahme des globalen Pigmentgeschäfts von Clariant und ernennen Stefan Doboczky als Chief Executive Officer

Die Heubach-Gruppe ("Heubach"), ein weltweit führender Pigmenthersteller, und SK Capital Partners ("SK Capital"), eine auf die Sektoren Spezialmaterialien, Chemie und Pharma spezialisierte private Beteiligungsgesellschaft, meldeten heute den erfolgreichen Abschluss der Übernahme des Pigmentgeschäftes von Clariant (”Clariant Pigments”). Mit dem kombinierten Geschäft, das unter dem Namen Heubach geführt wird, entsteht ein globaler Technologie- und Branchenführer.
  • Clariant: Heubach und SK Capital Partners melden den Abschluss der Übernahme des globalen Pigmentgeschäfts von Clariant und ernennen Stefan Doboczky als Chief Executive Officer

    Die neue Heubach-Gruppe (das "Unternehmen”) ist ein weltweit führender Anbieter von Farblösungen mit einem breit gefächerten Portfolio aus organischen, anorganischen und Korrosionsschutzpigmenten, Pigmentpräparationen, Farbstoffen, Farbmitteln und Spezialitäten. Das Unternehmen steht für höchste Standards bei Technologie und Qualität, ist an 19 Produktionsstandorten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika tätig und beschäftigt rund 3.000 Mitarbeitern. Sitz der Heubach-Gruppe wird Wien, Österreich.

    Johann Heubach von der Heubach-Gruppe, erklärte: "Mit der neuen Heubach-Gruppe entsteht ein Unternehmen auf Weltklasseniveau mit hervorragenden Mitarbeitern, Technologien und Vermögenswerten. Für uns steht Produktexzellenz und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Wir sind gut aufgestellt, für unsere Kunden und Geschäftspartner in zahlreichen Branchen wichtigen Mehrwert zu schaffen."

    Aaron Davenport, Managing Director bei SK Capital, erläuterte: "Mit der Fusion von Heubach und Clariant Pigments entsteht ein Branchenführer, der höchste Standards bei Produktion, Qualität und Service setzt. Wir freuen uns darauf, die Geschäftsleitung durch Investitionen in Personal, Innovationen und Marktexpansion bei der Erreichung ihrer Wachstums- und Optimierungsziele zu unterstützen."

    Die Heubach-Gruppe freut sich, die Ernennung von Stefan Doboczky zum CEO der Heubach-Gruppe mit Wirkung zum 10. Januar 2022 bekannt zu geben. Herr Doboczky kommt von der Lenzing AG, einem führenden Hersteller von Zellulosefasern und Biochemikalien, wo er die Rolle des Vorstandsvorsitzenden innehatte. Vor seiner Tätigkeit bei Lenzing war Herr Doboczky Mitglied im Vorstand des niederländischen Life-Science- und Materialforschungskonzerns Royal DSM, wo er in nahezu zwei Jahrzehnten verschiedene führende Managementaufgaben wahrnahm. Herr Doboczky hat einen Doktortitel der Technischen Chemie (Dr. techn.) der Technischen Universität Wien (A) und einen MBA vom IMD in Lausanne (CH). Stefan Doboczky sagte: "Ich freue mich sehr auf meine Aufgaben bei der neuen Heubach-Gruppe. Ich bin überzeugt, dass wir durch die Kombination dieser erfolgreichen Unternehmen ein leistungsstarkes Angebot für unsere Kunden im Pigment- und Farbmittelgeschäft schaffen."

    Piper Sandler & Co. (The Valence Group), BofA Securities und Citigroup betreuten Heubach und SK Capital als Finanzberater. Finanziert wurde die Transaktion von BofA Securities, Citigroup, HSBC, KeyBanc, Citizens, ING und MUFG bereitgestellt. Lenz & Staehelin AG und Kirkland & Ellis LLP. Milbank LLP begleiteten Heubach und SK Captial als als Rechtsberater. Clariant wurde von der Homburger AG in rechtlichen und von der Deutschen Bank AG in finanziellen Angelegenheiten beraten.

    Mehr Kunststoff-News auf Kunststoff-Schweiz - www.kunststoff-schweiz.ch

    Kunststoff-Schweiz ist das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie und bietet eine interessante und aktuelle Internet-Plattform für die Schweizer Kunststoff-Branche an. Kunststoff-Schweiz ist ein völlig unabhängiges Internetportal und gehört keinem Verlag und Verband. Seit 2005 ist Kunststoff-Schweiz online.