WAISCH Logo
  1. Beiträge
  2. Erster SwissSkills Champion ist erkoren
News

Erster SwissSkills Champion ist erkoren

  • Erster SwissSkills Champion ist erkoren

    Vom 1. bis zum 4. September 2020 fanden in Aarberg die Berufsmeisterschaften der Metallbauer statt. Nun steht der erste Gewinner der SwissSkills Championships 2020 fest. 

    Gelungene Meisterschaften trotz Corona

    Nach zwei intensiven Wettkampftagen konnten sich die 16 Teilnehmer der Schweizermeisterschaften im Metallbau am Freitag ein wenig Ruhe gönnen. Tags zuvor hatten sie ihre chinesischen Tempel aus Metall der Jury zur Beurteilung übergeben. Am frühen Freitagabend kam es zum Showdown.

    Die Spannung in den Hallen des AM Suisse-Bildungszentrums Aarberg war hoch, als Dominique Antenen die Siegerehrung feierlich eröffnete. Galant führte der Romand die Zuschauer am Livestream und die wenigen Anwesenden im Saal zweisprachig durch den Abend. Nach einigen Einblicken in die 16 Stunden der harten und schweisstreibenden Arbeit trat Nationalrätin und Metallbauunternehmerin Diana Gutjahr zu ihrer Festrede an. „SwissSkills 2020 – Unter einem ganz besonderen Lichtbogen“, so titelte sie und würdigte nicht nur die Leistung der Teilnehmer, sondern auch der Organisatoren des Events. Alle Teilnehmer seien Gewinner, dies betonte neben Gutjahr auch Chefexperte Thomas Zurfluh, selbst Schweizermeister und Vizeweltmeister im Metallbau. 

    Die Stunde der Wahrheit

    Nachdem alle Teilnehmer ihr Zertifikat empfangen hatten, wurden die drei Medaillengewinner auf die Bühne gerufen. Zur Überraschung und Freude aller Beteiligten standen je ein Vertreter aus der Romandie, dem Tessin und der Deutschschweiz auf dem Podest. Auf dem dritten Platz landete Romain Giuriani aus Avusy im Kanton Genf. Als der Moderator den Namen des Zweitplatzierten Mattia Porta (im Bild) ausrief, war klar, an wen die Goldmedaille ging.

    Es jubelte Lars Rotach aus Ulisbach im Kanton St. Gallen. Der Metallbauer von der Büsser Metallbau AG konnte die Experten von seinem Knowhow und seiner Fachkompetenz überzeugen. Er qualifiziert sich damit für die WorldSkills 2021 in Shanghai.

    Wir gratulieren Lars Rotach herzlich zu seiner hervorragenden Leistung und wünschen ihm sowie allen anderen Teilnehmern auf ihrem beruflichen Weg alles Gute. Dem Fachverband Metaltec Suisse, der Stiftung SwissSkills und allen weiteren Organisatoren danken wir für ihren Einsatz, der diesen Wettbewerb überhaupt ermöglichte. 

    Das war erst der Anfang

    Die Metallbauer haben die SwissSkills Championships 2020 eröffnet und übergeben den Stab ans Hauptfeld. Rund ein Drittel der diesjährigen SwissSkills-Meisterschaften finden im Lauf der nächsten Woche statt. WAISCH ist weiterhin mit dabei und berichtet über ausgewählte Wettbewerbe.