WAISCH Logo
  1. Beiträge
  2. Kunststoff-Schweiz
  3. Beiträge
  4. IMPAG Gruppe: Expandiert mit der Übernahme von FALCONE Specialities AG
News

IMPAG Gruppe: Expandiert mit der Übernahme von FALCONE Specialities AG

Die IMPAG Gruppe mit Hauptsitz in Zürich und Gesellschaften in der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Polen, Spanien und Österreich ist spezialisiert auf den Vertrieb von Rohstoffen und Halbfabrikaten für den Verarbeitungssektor. Die Akquisition von FALCONE Specialities AG, einem in der Schweiz ansässigen Handelsunternehmen für natürliche Lebensmittelzutaten und funktionelle Chemikalien, ist ein weiterer Meilenstein in der mehr als 100-jährigen Firmengeschichte. Mit Wirkung auf den 1. Januar 2022 erfolgte die Vertragsunterzeichnung (Signing) am 20. Oktober 2021.
  • IMPAG Gruppe: Expandiert mit der Übernahme von FALCONE Specialities AG

    Die Entscheidung, das Know-how und das Produktsortiment in den Märkten stetig zu erweitern, ist ein wichtiger strategischer Schritt, um das Angebot und den Mehrwert der IMPAG weiter auszubauen. Überdies bietet der Zusammenschluss mit FALCONE Specialities AG zusätzliche Möglichkeiten, um die Bereiche «Food» und «Performance Chemicals» noch stärker in der IMPAG Gruppe zu expandieren. «Der dynamische und kompetente Marktauftritt, das gut ergänzende Produktsortiment und nicht zuletzt die Überzeugung gemeinsam getragener und gelebter Werte, machen FALCONE Specialities AG für uns zum ‹Perfect Match›», sagt Remo Bernardi, CEO der IMPAG Gruppe.

    FALCONE Specialities AG
    Seit der Gründung im Jahr 2010 hat sich FALCONE Specialities AG als renommierter Dienstleister in der Branche etabliert. Roman Widmer, Managing Partner von FALCONE Specialities AG, ergänzt: «In den vergangenen Jahren haben wir ein starkes Unternehmen aufgebaut, das in zahlreichen Ländern Europas erfolgreich operiert. Mit dem Zusammenschluss mit IMPAG führen wir nicht nur diese vielversprechende Entwicklung beiderseits weiter, sondern schaffen auch gegenüber unseren treuen Geschäftspartnern zusätzlichen Mehrwert. Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Zukunft.»

    Die IMPAG Gruppe
    Die im Jahr 1919 als Einkaufsgesellschaft für die Textilindustrie gegründete IMPAG Gruppe ist heute ein internationales Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen für natürliche und chemische Roh- und Wirkstoffe für die Material- und Life-Science-Industrie. Die ständige Optimierung des umfangreichen Produktportfolios und der Serviceleistungen, die europaweite Expansion des Geschäfts und die technische Kompetenz haben die IMPAG Gruppe zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Anbieter von Rohstoffen in ihren Märkten gemacht. Heute beschäftigt das Unternehmen 150 Mitarbeiter in der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Polen, Spanien und Österreich und betreibt Formulierungslaboratorien für Life-Science-Anwendungen. Das Ergebnis sind 180’000 Tonnen Rohstoffe und ein Umsatz von EUR 140 Mio. pro Jahr.

    Mehr Kunststoff-News auf Kunststoff-Schweiz - www.kunststoff-schweiz.ch

    Kunststoff-Schweiz ist das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie und bietet eine interessante und aktuelle Internet-Plattform für die Schweizer Kunststoff-Branche an. Kunststoff-Schweiz ist ein völlig unabhängiges Internetportal und gehört keinem Verlag und Verband. Seit 2005 ist Kunststoff-Schweiz online.

    Samstag, 06. November 2021
    Beitrag von Kunststoff-Schweiz