WAISCH Logo
  1. Beiträge
  2. Kunststoff-Schweiz
  3. Beiträge
  4. Lego: Investition von 500 Mio USD in Mexiko
News

Lego: Investition von 500 Mio USD in Mexiko

Die LEGO Gruppe hat offiziell eine 33.850 m² große Erweiterung ihres Werks in Monterrey eingeweiht. Sie ist Teil einer 500-Millionen-Dollar-Investition in den Standort, mit der die Produktionskapazitäten erhöht werden sollen, um die wachsende, langfristige Nachfrage in der Region Amerika und weltweit zu decken.
  • Lego: Investition von 500 Mio USD in Mexiko

    Die Erweiterung umfasst ein vollautomatisches Hochregallager und ein Gebäude für die Montage und Dekoration von LEGO Produkten, das 2022 fertiggestellt wurde. Die mehrjährige Investition umfasst auch eine neue Formhalle, die Ende 2024 in Betrieb genommen werden soll und zu einer Steigerung der Produktionskapazität um 50 % beitragen wird.

    Zur Unterstützung des erweiterten Standorts werden zusätzlich 1.000 Arbeitsplätze geschaffen, so dass die Gesamtzahl der Beschäftigten bis Ende nächsten Jahres auf über 6.000 steigen wird.

    Nancy Sanchez, Senior Vice President, Americas Manufacturing, sagte: "Der heutige Tag ist ein aufregender Meilenstein für unser Werk in Nuevo Leon; wir sind die größte LEGO Produktionsstätte der Welt. Seit der Eröffnung im Jahr 2008 haben wir in Nuevo León von einer großartigen Unterstützung profitiert. Wir haben tolle Kollegen, einen großen Pool an Talenten, aus dem wir dank eines starken Arbeitsmarktes und Bildungssystems rekrutieren können, und ein positives Betriebsumfeld. Das alles zusammen hat uns das Vertrauen gegeben, weiter in den Standort zu investieren, um das Wachstum in der Region zu unterstützen."

    Als die LEGO Gruppe vor 15 Jahren mit der Herstellung von Produkten in Monterrey begann, verfügte sie über ein Gebäude, fünf Verpackungslinien und 178 Mitarbeiter. Die anhaltenden Investitionen in den Standort bedeuten, dass nach der jüngsten Erweiterung sechs Gebäude, 100 Verpackungslinien und 769 Formmaschinen zur Verfügung stehen und 5.000 Menschen direkt beschäftigt sind, während indirekt Hunderte von lokalen Unternehmen und Zulieferern unterstützt werden. Der neue Standort wird über ein 600 Meter langes Förderband mit den bestehenden Gebäuden verbunden sein.

    Die Erweiterung in Monterrey erfolgt zusätzlich zu einer im Juni 2022 angekündigten Investition von 1 Mrd. USD in eine neue Produktionsstätte in Virginia, USA. Das Unternehmen investiert, um sein globales Produktionsnetzwerk zu erweitern und Fabriken in der Nähe seiner wichtigsten Märkte anzusiedeln. Die LEGO Gruppe verfügt derzeit über fünf Produktionsstandorte auf drei Kontinenten und wird bis Ende 2025 auf sieben expandieren: Monterrey (Mexiko), Billund (Dänemark), Kladno (Tschechische Republik), Nyíregyháza (Ungarn) und Jiaxing (China) sowie zwei neue Standorte: Vietnam und Virginia, USA.

    Mehr Kunststoff-News auf Kunststoff-Schweiz - www.kunststoff-schweiz.ch

    Kunststoff-Schweiz ist das Internetportal für die Schweizer Kunststoff-Industrie und bietet eine interessante und aktuelle Internet-Plattform für die Schweizer Kunststoff-Branche an. Kunststoff-Schweiz ist ein völlig unabhängiges Internetportal und gehört keinem Verlag und Verband. Seit 2005 ist Kunststoff-Schweiz online.