WAISCH Logo
  1. Beiträge
  2. Ifanger AG Werkzeugfabrik
  3. NTK Cutting Tools setzt auf Ifanger für den Vertrieb ihrer Hartmetall-Werkzeuge in der Schweiz.
News

NTK Cutting Tools setzt auf Ifanger für den Vertrieb ihrer Hartmetall-Werkzeuge in der Schweiz.

  • NTK Cutting Tools setzt auf Ifanger für den Vertrieb ihrer Hartmetall-Werkzeuge in der Schweiz.

    NTK Cutting Tools setzt auf Ifanger für den Vertrieb ihrer Hartmetall-Werkzeuge in der Schweiz.

    Ab sofort können Sie die besonders schnittigen Werkzeuge vom renommierten Präzisionswerkzeughersteller aus Japan bei Ifanger beziehen.

    - Beim Innendrehen schliessen wir eine Lücke zwischen unserer MicroTurn-Linie und den grösseren Kennametal-Produkten.

    - Beim Aussendrehen bringen wir eine Alternative mit den besonders schnittigen Wendeschneidplatten fürs Plan- und Längsdrehen.

    - Die speziell entwickelten Spanbrecher sorgen für hervorragende Spankontrolle und einzigartige Schärfe.

    - Die brandneue mit ST4 beschichtete Hartmetallsorte ist für rostfreie Stähle der ideale Verschleissschutz Ergänzt wird das Portfolio mit Stosswerkzeugen für Torx-, 4-Kant- und 6-Kant-Formen.

    - Die Shaper Duo Linie zeichnet sich durch sehr geringen Werkzeugdruck, bessere Toleranz und geringere Produktionskosten aus.

    Sonntag, 21. Juni 2020
    Beitrag von Ifanger AG Werkzeugfabrik
    Quelle:
    Autor: Olivier Flückiger
    Titel: Ifanger übernimmt die Schweizer-Vertretung von NTK Cutting Tools.von
    Publikationsdatum: 20.6.2020

    Metallverarbeitung